JFG Rothsee Süd e. V.
JFG Rothsee Süd e. V.

JFG News >>> JFG News >>> JFG News

30.07.2017

 

Schützenfest mit Wehrmutstropfen

 

B-1 JFG Rothsee Süd - SG TSV Pyrbaum 9:0

 

Zum vierten Vorbereitungsspiel hatten wir das Rückspiel gegen Postbauer-Heng vereinbart. Klar war, dass beide Mannschaften im Gegensatz zum Hinspiel auf vielen Positionen rotiertenBedingt durch einige Abwesenheiten (5 Spieler) wurde heute wieder etwas umgestellt. Im Vordergrund stand gegen den niederklassigen Gegner der Torabschluss sowie das schnelle Passspiel....

27.07.2017

 

JFG Rothsee-Süd begrüßt Neuzugänge für die Saison 2017/2017

 

Die JFG-Rothsee Süd freut sich über zahlreiche Neuzugänge für die kommende Saison. Aus der E-Jugend des TV Eckersmühlen rücken Jonas Gussner, Hannah Balk, Isaak Meier und Luca Braun ebenso in die U13 der JFG auf wie Tobias Scharfenberg, Nico Seitz und Maximilian Meier von den SF Hofstetten. Keanu Bergner, Silas Dechet, Martin Böttcher, Ilja Häckl, Murat Keles, Raphael Pfaller, Fabian Schenker, Julian Schneck und Cedric Loosen von den E-Junioren des TV Hilpoltstein komplettieren zusammen mit Amar Ramadani, der vom TSV Mörsdorf zu uns stößt die Neuzugänge in der U13.

Für die U15 dürfen wir Max Dollinger vom BSC Woffenbach, Leon Wagner von der SpVgg Roth sowie Jan Möller, Niklas Schnabel, Paul Szakadicz und Kilian Ullmann von der SG Zell/Offenbau herzlich willkommen heißen. Tizian Kössler (U17) von der DJK Burggrießbach und Luca Raum, der nach über einem Jahr Pause wieder die Fußballschuhe für die U19 schnürt, komplettieren die Neuzugänge für die neue Saison.

Auch Trainerseitig gilt es einige Neue zu begrüßen. Gunnar Pratsch hat zusammen mit Kurt Schmidt die U13/1 übernommen, Florian Zerkiebel unterstützt Mika Nachtrab, Yannick Odörfer und Max Czöppan im Trainingsbetrieb der U13/2 und 3. Als Betreuer fungieren mit Erik Bergner und Markus Meier ebenfalls zwei Neuzugänge, die jedoch schon lange Jahre im Kleinfeldbereich ihrer Stammvereine tätig waren.

Während in der U15 mit Alex Sattler, Marcel Kirchberger (U15/1) Helmut Schuster, Niklas Odörfer und Tom Winkelströter (U15/2) im Trainerbereich sowie Elke vanden Boom und Gunther Pfahler als Betreuer ausschließlich bekannte Gesichter zum Einsatz kommen, gibt es in der U17 auch neue Namen.

So bekommt U17/1 Coach Uwe Henkel in dieser Saison Unterstützung von Michael Kobras und Vigan Asani. Achim Stoof, der wieder Federführend die U17/2 betreuen wird, freut sich auf seinen neuen Co Nashwan Jamiel der zusammen mit mit 7 weiteren JFG Coaches soeben seine Ausbildung zum C-Trainer abgeschlossen hat.

In der U19 können Peter Czöppan, Anton Seitz, Simeon Steiner und Stefan Strobel ab sofort auf die Unterstützung von Nico Maracine und Tobias Wendler bauen.

Komplettiert wird unser Trainerteam schließlich durch unsere Torwarttrainer Alex Heindel und Achim Stoof, die ab sofort durch Rückkehrer Matze Miederer, U19 Keeper Marc Winkelströter und Oliver Fleischer unterstützt werden.

 

Die JFG Rothsee Süd heißt alle Neuen herzlich willkommen und wünscht eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2017/2018.

22.07.2017

 

Verdienter Sieg bei sommerlichen Temperaturen

 

B-1 JFG Postbauer-Heng - JFG Rothsee Süd 0:4

 

Zum vierten Vorbereitungsspiel hatten wir das Rückspiel gegen Postbauer-Heng vereinbart. Klar war, dass beide Mannschaften im Gegensatz zum Hinspiel auf vielen Positionen rotierten...

18.07.2017

 

leistungsgerechtes Unentschieden gegen starken Gegner

 

B-1 JFG Rothsee Süd - 1. SC Feucht 1:1

 

Zum dritten Vorbereitungsspiel hatten wir uns den 1. SC Feucht eingeladen, der sich sehr schnell als der bisher mit Abstand stärkste Gegner herausstellte.
Im Vordergrund des heutigen Testspiels standen für unser Team diesmal das Verschieben der Mannschaftsteile in Offensive und Defensive, sowie mehr Bissigkeit in den Zweikämpfen. ...

15.07..2017

 

nach Chancen 10:2, nach Toren 0:2

 

B-1 JFG Rothsee Süd - SG Nürnberg 0:2

 

Im 2. Vorbereitungsspiel kam es darauf an sich weiter einzuspielen und vor allem die Unzulänglichkeiten aus dem 1. Spiel abzustellen. Das Spiel begann auf beiden Seiten wieder etwas nervös. Nach 7 Minuten dann auch wie im ersten Spiel bereits ein spielerisches und optisches Übergewicht für unsere Jungs. ...

14.07..2017

 

Gelungener Saisonauftakt

 

B-1 JFG Rothsee Süd - JFG Postbauer Heng 3:0

 

Nach den bisher guten Trainings stand heute das 1. Vorbereitungsspiel der neu formierten B1 unter der Leitung von Uwe Henkel, Vigan Asani und Michi Kobras an. Wie immer stand dabei das Ergebnis nicht im Vordergrund, sondern das Einspielen und Testen. So war es von vornherein vereinbart, dass jeder Spieler mindestens eine Halbzeit spielen würde...

05.07.2017

 

Trainerausbildung geht in die letzte Runde

 

am gestrigen Montag startete auf dem Sportgelände des TV Hilpoltstein das dritte und letzte Modul zur C-Trainerausbildung. 

18 Teilnehmer erhalten in den folgenden beiden Wochen den nötigen Feinschliff ehe am 21. und 22.7. die theoretischen und praktischen Abschlussprüfungen auf dem Programm stehen.

mit Spaß bei der Arbeit - die Trainerscheinaspiranten auf der Schlußetappe

24.06.2017

 

Arbeitssieg im Spiel um die goldene Ananas

C-1 JFG Rothsee Süd - JFG Wendelstein 4:1

Durch die bisherigen Ergebnisse im Laufe der Woche stand bereits vor diesem Spiel fest, dass wir nur noch mathematisch vom 2. Tabellenplatz verdrängt werden können.

Dennoch wollen wir auch in den letzten beiden Spielen eine ansprechende Leistung bieten und beweisen, dass wir zu Recht da oben stehen.

Bedingt durch Krankheit und Abwesenheit mussten wir heute gleich 4 Spieler (Hannes, Fabi G., Hendrik, Tom) ersetzen, so dass die Mannschaft heute kräftig durcheinandergeschüttelt wurde...

14.06.2017

 

wichtiger Dreier im Kampf um den Klassenerhalt

 

B-2 JFG Wendelstein II - JFG Rothsee Süd 1:3

 

Unse B2 konnte im Nachholspiel gegen die JFG Wendelstein einen wichtigen Sieg für den Klassenerhalt einfahren. 

 

Die Rothseekicker waren von Beginn an wach und konnten in der 4 Minute über Luca Matteo einen schönen  Spielzug eröffnen. Luca spielte den Ball durch die Lücke der Abwehr von Wendelstein auf Nico Berg der im 16er noch mal auf Marc Winkelströter spielte. Dieser schob den Ball dann mit viel Übersicht ins Lage Eck zur 1:0 Führung....

29.05.2017

 

Saisonabschluss A-Jugend

 

Die A-Jugend feierte ihren Saisonabschluss mit der gewonnen Meiserschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga am Samstag, 27.05.17 mit einem kurzen Rückblick und verschiedenen Ehrungen. 

Zunächst wurde sich bei allen Spielern, Betreuern, dem Trainerteam, der Vorstandschaft und bei den B-Jugendspielern für die großartige Unterstützung bedankt. Denn nur durch das Zusammenwirken aller Beteiligten konnten wir bis auf ein Spiel alle Spiele der beiden A-Jugendteams planmäßig durchführen und auch die Meisterschaft der A1 gewinnen!

In der abgelaufenen Saison wurden in den A1-Spielen 25 A-Jugendspieler von 31 eingesetzt und in den A2-Spielen wurden alle 31 Spieler eingesetzt. Die meisten Punktspiele bestritt Timo Kroczek mit 26 Spielen. 

Ehrungen standen natürlich auch an. 
Es wurden die drei Traingsfleißigsten Spieler geehrt. Traingsfleißigster wurde Janis Steiner der an allen möglichen 42 Trainingseinheiten anwesend war. Ihm folgten Simon Wittmann mit 40 und Yannik Pleick mit 39 Trainingseinheiten!

Zum Spieler der Saison wurde Niki Engel von den 5 Trainern gewählt.

Aus der Vorstandschaft nahm Udo Wehrmann teil und bedankte sich bem Trainerteam und den Spielern für eine großartige Saison die schließlich mit dem Meistertitel endete. Desweiteren verabschiedete und bedankte er sich bei den Trainern, die nach dieser Saison aufhören, Michael Schmider, dem Urgestein der JFG, für die letzen 7 Jahre und Martin Gugel-Baeck für die letzten 2 Jahre. 

Zum Abschluss bedankte sich schließlich noch der Spielerrat bei den Trainern für die "geile" Saison. Ihren letzten Einsatz in "alter Besetzung" hat die A-Jugend 2016/2017 bei der A-Jugend-Städtemeisterschaft am 10. und 11.6. in Meckenhausen.

eingerahmt vom Erfolgstrainerteam Michi Schmider (links) und Martin Gugel-Baeck (links). Die Trainingsfleissigsten Simi, Janis und Yannik mit MVP Niki 3. von links.

27.05.2017

 

Verdiente Niederlage nach unterirdischer 2. Halbzeit

 

C-1 SV Rednitzhembach - JFG Rothsee Süd 4:1

 

Das Spitzenspiel des Tages (3 vs. 2) bei herrlichem Sonnenschein versprach dem Papier nach ein gutklassiges Fußballspiel. Bedingt durch die kurzfristige Erkrankung von Hendrik mussten wir heute etwas umstellen. Bereits vor dem Spiel wurde darauf hingewiesen, dass dieser Gegner nochmals ein Stück besser als Weißenburg II ist und wird wieder an die Leistungsgrenzen gehen müssen. Dazu galt es, bei dieser Wärme eher den Ball und somit auch den Gegner laufen zu lassen, als selbst die langen und kraftraubenden Wege gehen zu müssen...

26.05.2017

 

Prüfungslehrgang C-Trainerausbildung 

 

Anfang Juli beginnt der dritte und letzte Teil der von der JFG Rothsee Süd ausgerichteten dezentralen Trainerausbildung C-Trainer - BFV on Tour auf dem Sportgelände des TV Hilpoltstein. Der erste von acht Terminen findet am Dienstag dem 04. Juli ab 18:00 Uhr statt...

20.05.2017

 

A1 steigt in die Kreisliga auf.

 

A-1 JFG Rothsee Süd - TSV Heideck 2:0

 

Glückwunsch zum Aufstieg! Kreisliga, wir kommen.

Bereits einen Spieltag vor Saisonende konnte unsere A-Jugend mit einem hochverdienten 2:0 Erfolg im Lokalderby beim TSV Heideck den Aufstieg in die Kreisliga perfekt machen. Die Mannschaft, die von Martin Gugel-Baeck, Michael Schmider und Patrick Koschmin trainiert wird, führt nach 21 Spieltagen die Kreisklassentabelle mit 53 Punkten uneinholbar vor dem TSV Weissenburg II und der JFG Jura Schwarzachtal (47) an. Damit gelingt zwei Jahre nach dem Abstieg die Rückkehr ins Oberhaus des Fußballkreises Neumarkt Jura.

Die Rothseekicker begannen engagiert, spielten gefällig durchs Mittelfeld, blieben aber vor dem Tor regelmäßig an der vielbeinigen und aufopferungsvoll kämpfenden Abwehr der Heimmannschaft hängen. Die beste Chance zur Führung in der ersten Halbzeit vergab Max Koch, der einen Abpraller des Heidecker Torhüters an die Latte lenkte. Zahlreiche Freistösse rund um den 16-Meter Raum brachten ebenfalls nicht die erlösende Führung. Nach dem Seitenwechsel sorgte schließlich Wirbelwind Niklas Odörfer (50.) für die 1:0 Führung. 

50. Minute: Niki erzielt die Führung zum 1:0

Ab diesem Zeitpunkt kam die Angriffsmaschinerie der Rothseekicker richtig ins Rollen. Der starke Heidecker Keeper Manuel Borgemeister und mangelnde Präzision im Abschluß sorgten jedoch dafür, dass es bis zur 85. Minute dauerte ehe Torjäger Janis Steiner mit seinem 23. Saisontreffer vor über 100 mitgereisten Fans den Sack zu und damit den Aufstieg perfekt machte.

85. Minute: Jubel nach dem erlösenden 2:0 durch Janis

Erwähnenswert ist sicher auch, dass die JFG Rothsee-Süd nicht nur die über den gesamten Saisonverlauf beste sondern auch mit weitem Abstand fairste Mannschaft stellt. So kam die Mannschaft in bisher 21 Spielen mit nur 7 gelben Karten und 3 Zeitstrafen aus und erzielte dabei bei nur 22 Gegentoren selbst starke 81 Treffer.

 

Die Vorstandsschaft gratuliert Michi, Martin und Koschi, dem A-Jugendbetreuerteam und allen Jungs zu diesem tollen Erfolg! Wir sind mächtig stolz auf euch!!

weit über 100 mitgereiste Fans sorgen für einen würdigen Rahmen
Kreisliga, wir kommen!

20.05.2017

 

Verdienter Sieg mit phasenweise sehr guter Leistung

 

C-1 JFG Rothsee Süd - TSV Weissenburg II 4:2

 

Nachdem wir die letzten beiden Spiele gegen Gegner aus dem Tabellenende souverän gewannen, wartete heute ein Gegner aus der Tabellenspitze auf uns. So wurde in der Besprechung vor dem Spiel darauf hingewiesen, dass wir uns gegen diesen Gegner nicht die üblichen Auszeiten nehmen dürfen, früh in die Zweikämpfe müssen und nach vorn den Ball schnell spielen wollen....

18.05.2017

 

DFB-Mobil bei der JFG Rothsee Süd

 

Eine interessante und abwechslungsreiche Trainingseinheit unter der Leitung von BFV-Coach Ewald Wurzbacher fand am vergangenen Dienstag im Rahmen der Aktion "DFB-Mobil" auf dem Sportgelände der Sportfreunde Hofstetten statt. Der sportliche Leiter der JFG, Stefan Strobel hatte den Abend organisiert und zahlreiche Trainer auch aus benachbarten Vereinen eingeladen. Diese konnten sich gute Tipps zur Trainingsgestaltung abholen und am Spielfeldrand ausgiebig fachsimpeln während BFV Coach Wurzbacher unsere C1 und B1 - Kicker ordentlich auf Trab hielt.

Ein gelunger Abend, der allerdings den einen oder anderen Zuschauer mehr verdient gehbat hätte. 

ob beim warmup oder bei abwechslungsreichen Übungseinheiten: Trainer und Spieler kamen voll auf ihre Kosten. 

14.05.2017

 

Ungefährdeter Sieg, der hätte noch höher ausfällen können (müssen)

 

C-1 JFG Neumarkt - JFG Rothsee Süd 1:9

 

Das dritte Auswärtsspiel in Folge führte uns am ganz frühen Sonntagmorgen nach Neumarkt. Trotz des frühen Spielbeginns waren alle hellwach (erstaunlich!). Das größte Lob des Tages geht aber vorab an die 8 mitfahrenden Mamas, die aus der Not des frühen Aufstehens eine Tugend machten und den Muttertag am Platz anfeuerten.

Auch von den Trainern und Betreuern herzlichen Glückwunsch an alle Mamas zum heutigen Ehrentag...

13.05.2017

A-Jugend mit einem Bein in der Kreisliga

A-1 JFG Rothsee Süd - JFG Hopfenland 2:1

 

Ein kampfbetontes aber im Großen und Ganzen faires Spiel lieferten am Samstag unsere A1 und Gegner JFG Hopfenland ab. Unter der Leitung des jederzeit souveränen Schiedsrichters Franz Ditzig entwickelte sich von Beginn an eine Partie in der die Gäste die spielerische Überlegenheit der Rothseekicker durch Kampfkraft und Athletik auszugleichen versuchten...

09.05.2017

 

Klarer und verdienter Sieg nach unterirdischer 1. Halbzeit

 

C-1 JFG Franken Jura - JFG Rothsee Süd 0:7

 

Nach dem schweren Auswärtsspiel in Unterreichenbach durften wir wieder auf Reisen gehen. Diesmal nach Schwand zu Franken-Jura.

Die Jungs wurden vor dem Spiel erinnert, dass wir im Hinspiel gegen diesen Gegner auch so unsere Schwierigkeiten hatten und demzufolge nicht davon ausgehen können, dieses Spiel einfach so zu gewinnen. Es musste also eine ähnliche Leistung her wie im letzten Spiel, wenn wir unseren Tabellenplatz verteidigen wollen. Also wollten wir mit schnellem, einfachen Fußball zum Erfolg kommen, taktisch diszipliniert stehen und die Zweikämpfe für uns gestalten...

08.05.2017

auf Rang 6 vorgerückt

A-2 1.FC Neumarkt Süd - JFG Rothsee Süd 1:2

 

Mit verletzungsbedingt ausgedünnter Spielerdecke, unter anderem wegen mitternächtlich(?) einsetzenden Leistenbeschwerden am Vorabend des Spiels, fuhr unsere U19-2 zum Nachholspiel nach Neumarkt und musste dort zunächst ohne Auswechselspieler in die Partie starten. ...

26.04.2017

wichtiger Schritt Richtung Klassenerhalt.

 

D-1 SG DJK/SV Berg - JFG Rothsee Süd 0:3 (0:2)

 

mit einem ungefährdeten Auswärtssieg kehrte unsere D1 vom Gastspiel bei der DJK/SV Berg zurück. Die Truppe von Alex Heindel und Simeon Steiner hat sich damit wieder etwas Luft im Abstiegskampf verschafft und bereits den zweiten Sieg seit der Winterpause eingefahren... 

klatschnass aber glücklich: unsere D1 nach dem 3:0 Sieg in Berg!

Kontakt

JFG Rothsee Süd

1. Vorsitzender

Klaus Stöhr

Sternsingerstr. 14

91161 Hilpoltstein

Telefon: 0171 2262871

vorstand@jfg-rothseesued.de

Unterstützung

das könnte sie interessieren...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFG Rothseesued e. V.