JFG Rothsee Süd e. V.
JFG Rothsee Süd e. V.

JFG News >>> JFG News >>> 

13.10. bis 15.10.2017

 

Neun Spiele waren an diesem Wochenende zu absolvieren.  Am Freitag hatte unsere U13/3 den SV Höhenberg zu Gast. Die Partie endete mit einem 3:1 für die Gäste. Ebenfalls am Freitag musste die U13/2 bei der DJK Untermässing antreten.  Unser Team gewann verdient mit 2:0. Am Samstag war die U15/1 beim TSV 1860 Weißenburg zu Gast. Leider gab es für unsere Jungs nichts zu holen. Das Spiel endete mit 3:0 für die Heimmannschaft. Ebenfalls am Samstag war die U19/1 bei der (SG) SV Marienstein zu Gast. Unsere Jungs ließen dem Gastgeber keine Chance und gewannen souverän mit 8:0. Durch diesen Sieg stehen sie jetzt an der Tabellenspitze der Kreisliga. Am nächsten Sonntag steht dadurch das Spitzenspiel erster gegen den zweiten ASV Neumarkt an. Im dritten Samstagsspiel hatte unsere U15/2 ihr Heimspiel gegen die (SG) TSG Ellingen. Das Spiel endete mit einem deutlichen 9:3 für unsere Gäste. Die U19/2 war ebenfalls am Samstag bei der (SG) 1. FC Gunzenhausen zu Gast. Obwohl unser Team nur mit 10 Mann antreten konnte, gewannen sie die Partie knapp mit 2:1!  Am Sonntag waren noch drei Spiele zu bestreiten. In der ersten Begegnung war die U13/1 beim ASV Neumarkt zu Gast. Leider konnte unsere Mannschaft keine Punkte entführen, das Spiel endete mit 5:0 für die Gastgeber. Im zweiten Sonntagsspiel hatte die U17/1 die JFG Schwarzachtal zu Gast. Am Ende stand ein verdientes 2:0 für unsere Jungs. In der letzten Partie des Wochenendes war die U17/2 beim SC 04 Schwabach zu Gast. Aufgrund von sehr viel Verletzungspech unserer Mannschaft, hatten die Jungs keine Chance gegen einen überlegenen Gegner und gingen leider mit 0:14 unter.

 

Weiter geht es am Donnerstag mit dem Pokalspiel der U13 gegen die JFG Hopfenland.

 

Die Vorstandschaft wünscht weiterhin erfolgreiche und verletzungsfreie Spiele!

19.10.2017

 

neue Trikots für die U13/1

 

unsere U13/1 konnte rechtzeitig vor dem Pokalspiel gegen die JFG Hopfenland einen Satz neuer Trikots in Emfpang nehmen. Die Mannschaft inclusive der Trainer sowie die komplette Vorstandschaft der JFG Rothsee Süd bedanken sich bei der Glaserei Stier in Hilpoltstein für die großzügige Spende ohne der die Beschaffung der Trikots nicht möglich gewesen wäre.

Freuen sich über ihre neuen Trikots: Die U13 Junioren der JFG Rothsee Süd

20.10.2017

 

Glücklicher Einzug ins Pokal-Viertelfinale

 

D1 - JFG Rothsee Süd - JFG Hopfenland 5:4 (n.E.)

 

Pokalfreude!! Nach Siegen gegen Heideck  (3:0) und den SV Unterwurmbach (3:1) stand am gestrigen Donnerstagabend das Pokalachtelfinale gegen den Ligakonkurrenten JFG Hopfenland an. Konnte man das Spiel in der Liga noch klar für sich entscheiden, sollte sich gestern den Zuschauern ein anderes Spielgeschehen bieten. ...

freuen sich über den Einzug ins Pokal-Viertelfinale: Unsere D1 Junioren

15.10.2017

 

Verdienter Sieg nach starker kämpferischer Leistung

 

B1 - JFG Rothsee Süd - JFG Schwarzachtal 2:0 (2:0)

 

Nach der wirklich bitteren Niederlage von letzter Woche sollte heute der 2. Saisonsieg her. Auf der Grundlage der starken ersten 60 Minuten aus dem letzten Spiel wollten wir heute ebenso beginnen, den Gegner früh zu attackieren und dann schnell nach vorn umzuschalten...

08.10.2017

 

Knoten geplatzt: Erster Dreier für unsere B2

 

B-2 JFG Rothsee Süd - JFG Rezattal II 6:1

 

Mit einer im Vergleich zu den ersten beiden Saisonspielen deutlich verbesserten Einstellung ging unsere U17/2 ins Spiel gegen die zweite Vertretung der JFG Rezattal. Dieses "Mehr" an Einsatz, Kampfgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit sollte sich dann am Ende auch richtig auszahlen...

07.10.2017

 

U13/2 dreht Rückstand

 

D-2 JFG Rothsee Süd II - TSV Heideck 4:2

 

Nachdem am gestrigen Freitag bereits die D1 (1:0 gg JFG Rezattal) und die D3 (4:0 gg Berg) vorgelegt hatten stand am heutigen Samstag unsere D2 auf heimischem Platz dem TSV Heideck gegenüber. Die Truppe von Yannick Odörfer und Flo Zerkiebel hatte sich natürlich vorgenommen auch die dritte U13 Partie an diesem Wochenende erfolgreich für die JFG Rothsee zu gestalten...

Erfolgreiche Aufholjagd in Halbzeit zwei: Unsere D2

02.10.2017

 

neue Aufwärmtrikots für die B1

 

unsere B1 konnte rechtzeitig vor dem Heimspiel gegen den SC Schwach einen Satz neuer Aufwärmtrikots in Emfpang nehmen. Die Mannschaft inclusive der Trainer sowie die komplette Vorstandschaft der JFG Rothsee Süd bedanken sich bei der AXA Geschäftsstelle Christian Kroczek in Wendelstein für die großzügige Spende ohne welcher die Beschaffung nicht möglich gewesen wäre.

freuen sich über neue Aufwärmtrikots. Die Jungs unserer B1

01.10.2017

 

U18 mit überragender Mannschaftsleistung, Hattrick für Hambauer

 

A-2 JFG Rothsee Süd - JFG Rezattal II 7:1

 

Das Heimteam legte schon früh die Marschquote für das Heimspiel am Sonntagmorgen.

Bereits in der dritten Minute hätte es fast einen Elfmeter gegeben aber der Schiedsrichter entschied auf Freistoss, welcher allerdings nichts einbrachte. Nur vier Minuten später der erste Torschuss von Hambauer, der später noch desöfteren jubeln durfte...

30.09.2017

 

Rothseejungs gewinnen auch drittes Punktspiel, Hattrick für Willemsen

 

A-1 SG FSV Berngau - JFG Rothsee Süd  2:3

 

Mit dem FSV Berngau hatte die JFG einen körperlich robusten und aggressiven Gegner vor der Brust und dies stellten die Gastgeber schnell unter Beweis. So bot sich bereits in der sechsten Minute die erste Konterchnance für das Heimteam aber Marc Winkelströter im Tor konnte zur Ecke klären. Nur eine Minute später dann wieder ein Schuss, der knapp links neben das Tor geht....

Taktikbesprechung in der Kegelbahn: A-Junioren holen nach Mannschaftsabend 6 Punkte! Glückwunsch Jungs.

30.09.2017

 

zweimal eine Runde weiter

 

C und D-Junioren erreichen nächste Pokalrunde

 

Sowohl die D1 als auch die C1 haben diese Woche die nächste Poklarunde erreicht. Die U15 musste bereits am Dienstag beim Kreisklassisten TSV Katzwang antreten und hatten wenig Probleme das Spiel für sich zu entscheiden. Der stark aufspielende Marvin Raschulewski eröffnete bereits in der 4. Minute den Torreigen und sorgte zusammen mit Kapitän David Wagener (2x) und David Camara dafür, dass die Rothseekicker mit einem beruhigenden 5:1 in die Pause gehen konnten. Erneut Marvin (mit seinen Treffern 3 und 4) und David blieb es dann vorenthalten zum 8:1 Endstand zu vollenden.

Etwas mehr Mühe hatte die D1 beim Kreisgruppentabellenführer SG Unterwurmbach. Die Gastgeber führten zur Pause mit 1:0. Eine "Kabinenpredigt" des Trainerteams sorgte dann für klare Verhältnisse in der zweiten Halbzeit. Tore von 2x Tobi Hossner und Efe Zenulai sorgten dafür auch die U13 den Einzug in die 2. Pokalrunde geschafft hat.

Während die U15 erst im kommenden März zur zweiten Runde antreten muss, ist die U13 bereits am 19.10 wieder gefordert. Die Truppe von Gunnar Pratsch und Kurt Schmidt empfängt dann die Kreisliagemannschaft der JFG Hopfenland.

freuen sich über den Einzug in die zweite Pokalrunde: unsere U13 Junioren

23.09.2017

 

Die A1-Junioren gewinnen auch ihr zweites Spiel eindeutig

 

A-1 JFG Rothsee Süd - (SG) DJK Limes 09 4:0

 

Anfangs sah es erst einmal nicht nach einer klaren Sache aus.

Zehn Minuten vergingen bevor die Hausherren zu ihren ersten Torschüssen kamen.

Niklas Engel zog aus der Drehung ab aber traf nur die Latte und auch Patrick Willemsen verzog links.

Sonst war bis zur 25. Minute war nicht viel zu sehen und das Trainergespann um Czöppan, Seitz und Steiner zeigte sich sichtlich unzufrieden mit der Leistung der eigenen Mannschaft.

Kurz darauf in der 26. Minute konnten die Rothsee-Kicker allerdings 1:0 in Führung gehen.

Yannick Odörfer spielt den Ball ins Zentrum auf Patrick Willemsen, der sich drehen kann und den Ball aus 20 Metern, mit einem satten Schuss, scharf links unten ins Eck schießt...

auch nach dem 2. Spiel noch ohne Gegentor. Unsere U19/1 - Tabellenführer der Kreisliga

16.09.2017

 

U18 Team verliert Auftaktbegegnung

 

A-2 JFG Rothsee Süd - SpVgg Wellheim Konstein 1:3

 

Das U18-Team der JFG Rothsee Süd um die Trainer Seitz und Steiner müssen sich nach einer guten Partie geschlagen geben.

Die Anfangsphase nutzen beide Teams erst einmal zum Abtasten mit spielerischen Vorteilen für die Heimelf, die immer wieder Akzente über die Außen setzen konnte. ...

10.09.2017

 

unglücklich ausgeschieden

 

A-1 JFG Rothsee Süd - JFG Wendelstein 2:3

 

Mit einer ausgesprochen unglücklichen 2:3 Niederlage verabschiedete sich unsere A-Jugend am Samstag aus der diesjährigen Pokalrunde. Die trotz Dauerregen angereisten knapp 60 Zuschauer erlebten dabei über weite Strecken ein Duell auf Augenhöhe zwischen dem Kreisligaaufsteiger und der BOL- Truppe aus Wendelstein...

03.09.2017

 

Pokalsieg mit Anlaufschwierigkeiten

 

A-1 JFG Reichswald 09 - JFG Rothsee Süd 1:3

 

Trotz einiger unvorhersehbarer Ereignisse im Vorfeld des Spiels startete die 1. Halbzeit pünktlich auf dem Sportgelände in Winkelhaid. Ohne Aufwärmen gingen die Jungs um Trainer Anton Seitz in die 2. Runde des Verbandpokals.....

Jugendtrainer C - BFV on Tour

27.08.2017

 

17 neue Trainer

 

Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Im Frühjahr 2016 bewarb sich die JFG Rothsee Süd beim Bayerischen Fussballverband um die Ausrichtung einer dezentralen C- Trainerausbildung für Kinder und Jugendliche. Vor knapp einem Jahr gingen dann schließlich 27 Traineranwärter aus 6 Vereinen der näheren Umgebung an den Start um sich in insgesamt 3 Modulen mit jeweils 45 Lerneinheiten auf die abschließende Prüfung vorzubereiten. Ende Januar konnten schließlich 18 Probanten mit dem erfolgreichen Abschluss den 2. Moduls den Teamleiterschein entgegennehmen. 

17 Teilnehmer absolvierten im Juli diesen Jahres dann auch das dritte und letzte Modul. Die abschließende Prüfung wurde von allen Prüflingen sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil  mit Bravour gemeistert!

Alleine Neun der 17 Absolventen bringen ihre frische erworbenen Kenntnisse nun in den Jugendteams der JFG Rothsee Süd ein. Der JFG stehen damit in dieser Saison 16 lizenzierte Übungsleiter zur Verfügung. 

mit Spaß bei der Arbeit - die Trainerscheinaspiranten auf der Schlußetappe

21.08.2017

 

A-Jugend beim Gutmann-Cup erfolgreich

 

Im Rahmen des Tittinger Kellerfestes fand am Freitag 18.08 und Samstag 19.08 der Gutmann Cup der U19 Jugendfußballer statt.
Das Turnier wurde in vier Gruppen zu je sechs Mannschaften auf vier Kleinfeldplätzen parallel ausgetragen.
Hochmotiviert bei hochsommerlichen Temperaturen bestritten die Jugendlichen um Trainer Peter Czöppan und Anton Seitz am Freitagnachmittag die drei Vorrundenspiele.
..

freuen sich über einen 3. Platz unter 24 angetretenen Teams - unsere A-Junioren

30.07.2017

 

Schützenfest mit Wehrmutstropfen

 

B-1 JFG Rothsee Süd - SG TSV Pyrbaum 9:0

 

Zum vierten Vorbereitungsspiel hatten wir das Rückspiel gegen Postbauer-Heng vereinbart. Klar war, dass beide Mannschaften im Gegensatz zum Hinspiel auf vielen Positionen rotiertenBedingt durch einige Abwesenheiten (5 Spieler) wurde heute wieder etwas umgestellt. Im Vordergrund stand gegen den niederklassigen Gegner der Torabschluss sowie das schnelle Passspiel....

27.07.2017

 

JFG Rothsee-Süd begrüßt Neuzugänge für die Saison 2017/2017

 

Die JFG-Rothsee Süd freut sich über zahlreiche Neuzugänge für die kommende Saison. Aus der E-Jugend des TV Eckersmühlen rücken Jonas Gussner, Hannah Balk, Isaak Meier und Luca Braun ebenso in die U13 der JFG auf wie Tobias Scharfenberg, Nico Seitz und Maximilian Meier von den SF Hofstetten. Keanu Bergner, Silas Dechet, Martin Böttcher, Ilja Häckl, Murat Keles, Raphael Pfaller, Fabian Schenker, Julian Schneck und Cedric Loosen von den E-Junioren des TV Hilpoltstein komplettieren zusammen mit Amar Ramadani, der vom TSV Mörsdorf zu uns stößt die Neuzugänge in der U13.

Für die U15 dürfen wir Max Dollinger vom BSC Woffenbach, Leon Wagner von der SpVgg Roth sowie Jan Möller, Niklas Schnabel, Paul Szakadicz und Kilian Ullmann von der SG Zell/Offenbau herzlich willkommen heißen. Tizian Kössler (U17) von der DJK Burggrießbach und Luca Raum, der nach über einem Jahr Pause wieder die Fußballschuhe für die U19 schnürt, komplettieren die Neuzugänge für die neue Saison.

Auch Trainerseitig gilt es einige Neue zu begrüßen. Gunnar Pratsch hat zusammen mit Kurt Schmidt die U13/1 übernommen, Florian Zerkiebel unterstützt Mika Nachtrab, Yannick Odörfer und Max Czöppan im Trainingsbetrieb der U13/2 und 3. Als Betreuer fungieren mit Erik Bergner und Markus Meier ebenfalls zwei Neuzugänge, die jedoch schon lange Jahre im Kleinfeldbereich ihrer Stammvereine tätig waren.

Während in der U15 mit Alex Sattler, Marcel Kirchberger (U15/1) Helmut Schuster, Niklas Odörfer und Tom Winkelströter (U15/2) im Trainerbereich sowie Elke vanden Boom und Gunther Pfahler als Betreuer ausschließlich bekannte Gesichter zum Einsatz kommen, gibt es in der U17 auch neue Namen.

So bekommt U17/1 Coach Uwe Henkel in dieser Saison Unterstützung von Michael Kobras und Vigan Asani. Achim Stoof, der wieder Federführend die U17/2 betreuen wird, freut sich auf seinen neuen Co Nashwan Jamiel der zusammen mit mit 7 weiteren JFG Coaches soeben seine Ausbildung zum C-Trainer abgeschlossen hat.

In der U19 können Peter Czöppan, Anton Seitz, Simeon Steiner und Stefan Strobel ab sofort auf die Unterstützung von Nico Maracine und Tobias Wendler bauen.

Komplettiert wird unser Trainerteam schließlich durch unsere Torwarttrainer Alex Heindel und Achim Stoof, die ab sofort durch Rückkehrer Matze Miederer, U19 Keeper Marc Winkelströter und Oliver Fleischer unterstützt werden.

 

Die JFG Rothsee Süd heißt alle Neuen herzlich willkommen und wünscht eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2017/2018.

22.07.2017

 

Verdienter Sieg bei sommerlichen Temperaturen

 

B-1 JFG Postbauer-Heng - JFG Rothsee Süd 0:4

 

Zum vierten Vorbereitungsspiel hatten wir das Rückspiel gegen Postbauer-Heng vereinbart. Klar war, dass beide Mannschaften im Gegensatz zum Hinspiel auf vielen Positionen rotierten...

18.07.2017

 

leistungsgerechtes Unentschieden gegen starken Gegner

 

B-1 JFG Rothsee Süd - 1. SC Feucht 1:1

 

Zum dritten Vorbereitungsspiel hatten wir uns den 1. SC Feucht eingeladen, der sich sehr schnell als der bisher mit Abstand stärkste Gegner herausstellte.
Im Vordergrund des heutigen Testspiels standen für unser Team diesmal das Verschieben der Mannschaftsteile in Offensive und Defensive, sowie mehr Bissigkeit in den Zweikämpfen. ...

15.07..2017

 

nach Chancen 10:2, nach Toren 0:2

 

B-1 JFG Rothsee Süd - SG Nürnberg 0:2

 

Im 2. Vorbereitungsspiel kam es darauf an sich weiter einzuspielen und vor allem die Unzulänglichkeiten aus dem 1. Spiel abzustellen. Das Spiel begann auf beiden Seiten wieder etwas nervös. Nach 7 Minuten dann auch wie im ersten Spiel bereits ein spielerisches und optisches Übergewicht für unsere Jungs. ...

14.07..2017

 

Gelungener Saisonauftakt

 

B-1 JFG Rothsee Süd - JFG Postbauer Heng 3:0

 

Nach den bisher guten Trainings stand heute das 1. Vorbereitungsspiel der neu formierten B1 unter der Leitung von Uwe Henkel, Vigan Asani und Michi Kobras an. Wie immer stand dabei das Ergebnis nicht im Vordergrund, sondern das Einspielen und Testen. So war es von vornherein vereinbart, dass jeder Spieler mindestens eine Halbzeit spielen würde...

29.05.2017

 

Saisonabschluss A-Jugend

 

Die A-Jugend feierte ihren Saisonabschluss mit der gewonnen Meiserschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga am Samstag, 27.05.17 mit einem kurzen Rückblick und verschiedenen Ehrungen. 

Zunächst wurde sich bei allen Spielern, Betreuern, dem Trainerteam, der Vorstandschaft und bei den B-Jugendspielern für die großartige Unterstützung bedankt. Denn nur durch das Zusammenwirken aller Beteiligten konnten wir bis auf ein Spiel alle Spiele der beiden A-Jugendteams planmäßig durchführen und auch die Meisterschaft der A1 gewinnen!

In der abgelaufenen Saison wurden in den A1-Spielen 25 A-Jugendspieler von 31 eingesetzt und in den A2-Spielen wurden alle 31 Spieler eingesetzt. Die meisten Punktspiele bestritt Timo Kroczek mit 26 Spielen. 

Ehrungen standen natürlich auch an. 
Es wurden die drei Traingsfleißigsten Spieler geehrt. Traingsfleißigster wurde Janis Steiner der an allen möglichen 42 Trainingseinheiten anwesend war. Ihm folgten Simon Wittmann mit 40 und Yannik Pleick mit 39 Trainingseinheiten!

Zum Spieler der Saison wurde Niki Engel von den 5 Trainern gewählt.

Aus der Vorstandschaft nahm Udo Wehrmann teil und bedankte sich bem Trainerteam und den Spielern für eine großartige Saison die schließlich mit dem Meistertitel endete. Desweiteren verabschiedete und bedankte er sich bei den Trainern, die nach dieser Saison aufhören, Michael Schmider, dem Urgestein der JFG, für die letzen 7 Jahre und Martin Gugel-Baeck für die letzten 2 Jahre. 

Zum Abschluss bedankte sich schließlich noch der Spielerrat bei den Trainern für die "geile" Saison. Ihren letzten Einsatz in "alter Besetzung" hat die A-Jugend 2016/2017 bei der A-Jugend-Städtemeisterschaft am 10. und 11.6. in Meckenhausen.

eingerahmt vom Erfolgstrainerteam Michi Schmider (links) und Martin Gugel-Baeck (links). Die Trainingsfleissigsten Simi, Janis und Yannik mit MVP Niki 3. von links.

Kontakt

JFG Rothsee Süd

1. Vorsitzender

Klaus Stöhr

Sternsingerstr. 14

91161 Hilpoltstein

Telefon: 0171 2262871

vorstand@jfg-rothseesued.de

Unterstützung

das könnte sie interessieren...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFG Rothseesued e. V.